Ausbildung




 

Feinwerkmechaniker/in Fachrichtung Werkzeugbau

 

Dauer der Ausbildung

3,5 Jahre

Aufgaben in der Ausbildung

Grundausbildung Metall (Feilen, Bohren, Drehen, konventionell Fräsen, CNC-Fräsen, Biegen, Fügen). Herstellen von Stanz- und Umformwerkzeugen, Lehren und Vorrichtungen sowie Reparatur von Betriebsmitteln.

Arbeitszeiten

Mo.- Do.: 07:00- 15:45 Uhr, Fr.: 07:00- 12:15 Uhr

Anzahl der Auszubildenden derzeit

2 Auszubildende pro Lehrjahr

 

Urlaub

30 Tage im Jahr

Voraussetzungen für die Ausbildung

  • Realschul-oder Hauptschulabschluss mit Schnitt 3,0 in den Fächern Mathe und Technik
  • Motivation, Teamfähigkeit, Fingerfertigkeit, Hilfsbereitschaft und Ausdauer

 

Ausbildungsbeginn

01/09/2018

 

Praktikum möglich

eine Woche


Sie haben Fragen oder interessieren sich für unsere Leistungen?
Senden Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an 07134 - 98780.


KontaktanfrageJetzt Anfrage stellen